Archiv

 

———————————————————————————————————————————

SOMMER – AUSSTELLUNG   2019

———————————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————————

Die Sommer-Vernissage am 22. Juni 2019 habe ich mit folgenden Worten eröffnet:

“ Ich weiss schon heute, dass es mir schwer fallen wird, diese Ausstellung im September     wieder abzubauen. Ist doch ein räumliches Gesamtkunstwerk entstanden im Bereich           Farb-Übergänge und im Zusammenbringen der verschiedenen Komponenten                   Malereigehobene Schneiderei – veredelter Schrott.“

Kommen Sie vorbei – lassen Sie sich berühren von der Harmonie der Farben und dem Glanz der Ganzheitlichkeit.

Einige Eindrücke vom Start der neuen Ausstellung, welche Gross und Klein beeindruckte:

 

Heinz Maeder, Lehrer und Musiker aus Kaufdorf, eröffnete und bereicherte diese Vernissage durch das Spielen verschiedenster Blasinstrumente.

  

Franziska Rohrer;     Edle Farben – Augen-Blicke

 

Susanna Liechti;     Haute Couture – Edel bis Pfiffig

Harmonie der Farben   –   bis hin zum Apéro

  

  

 

Diverse Kunstschaffende, welche ihre Werke weiterhin bis im September …

… im UG der Galerie ausgestellt haben

  

  

 

Fotos: Corinne Aeberhard, Kaufdorf;   Urs Rauber, Hirschthal

——————————————————————————————————————————–

In einmaliger Weise haben wir die Frühlings-Ausstellung 2019 am 8. Juni beenden dürfen:

Akkordeon – Schwyzerörgeli – Miniörgeli in fis – Gitarre, mit diesen Instrumenten und Gesang hat das Multitalent CHRISTINE GYSLER uns ein unvergessliches Konzert geschenkt.

 

 

 Einmalig in Form und Inhalt, hat CHRISTINE GYSLER die Gäste eingeladen, das Konzertprogramm selber zu gestalten. Alle Konzert- und Galerie-Besucherinnen und Besucher durften aus einer Schachtel einen beliebigen Titel auswählen, der dann je nach Wahl mit einem oben erwähnten Instrument interpretiert wurde. Die Ernte war ein bunter Musikstrauss.

  

  

Danke CHRISTINE – du hast uns überrascht und reich beschenkt.

 

 

  

Fotos: Corinne Aeberhard, Kaufdorf;   Urs Rauber, Hirschthal

——————————————————————————————————————————–

 

   

 

Wir konnten an der Eröffnungs-Feier der FRÜHLINGS-AUSSTELLUNG 2019 und SONDER-AUSSTELLUNG „dennoch beflügelt“ so viele Gäste empfangen, dass die Raum-Kapazität ausgeschöpft war…!  Dies hat uns sehr gefreut  –  und „beflügelt“ uns für die bevorstehende Kunstsaison März – November 2019.

Lieben Dank allen, die sich einladen liessen.

Einige Eindrücke von der Vernissage am 30. März 2019:

 

 

 

  

 

 

 

 

Fotos: Urs Rauber, Hirschthal

———————————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————————

HERBST – AUSSTELLUNG   2018  

Ich freue mich sehr, dass die Herbstausstellung 2018 am 28. September  eröffnet werden konnte. Viele haben sich einladen lassen und mit uns die Freude an dieser vielschichtigen Ausstellung geteilt.

Speziellen Dank an Bundesrat Ueli Maurer, dass Sie bei der Eröffnung mit passenden Worten präsent waren.

Einige Eindrücke von der Vernissage am 28. September 2018:

 

 

 

    

 

  

 

Fotos: Corinne Aeberhard, Kaufdorf / Ulrich Salvisberg, Mühlethurnen / Urs Rauber, Hirschthal

——————————————————————————————————————————–

08. September 2018     GALERIE-KONZERT    (für geladene Gäste)

Dora Widmer – Cembalo    –    Ruth Würsten – Flöte / Piccolo

Noch nie konnte ich eine Ausstellung auf eine solch würdige und hochkarätige Weise beenden. Dora Widmer und Ruth Würsten haben mit ihrem Talent und ihrer Leidenschaft ein wunderschönes Konzert mit 10 Komponisten gespielt. Eigentlich haben sie dieses Konzert nicht einfach „gespielt“ – sondern GELEBT. Wir danken sehr für dieses einmalige Erlebnis.

  

  

 

 

 

Fotos: Pfr. Ulrich Salvisberg, Mühlethurnen

———————————————————————————————————————————

 ——————————————————————————————————————————–

 

   

Wir konnten die Eröffnungs-Freude an der Vernissage vom 14. Juli 2018  mit verschiedenen Kunstschaffenden und Kunstinteressierten teilen.

   

 

Fotos: Corinne Aeberhard, Kaufdorf  +  Urs Rauber, Hirschthal

———————————————————————————————————————————

24. August 2018   GALERIE-KONZERT    (für geladene Gäste)

Das DOLDER-TRIO mit Markus Dolder, Kathrin Bucher und Martin Jufer gestaltete einen berührenden Konzert-Abend in der Galerie.

Bald 40 Jahre ist das Urgestein „DOLDER“ in verschiedenen Konzert-Formationen in der christlichen Musikszene eine prägende Figur. Das DOLDER-TRIO, ein wahres Juwel, das durch seinen authentischen Auftritt, Herzen nachhaltig bewegt.

 

 

 

 

 

Fotos: Urs Rauber, Hirschthal

———————————————————————————————————————————

DIE   KULTURSAISON 2018   WIRD MIT DER VERNISSAGE AM

14. JULI       17.00h – 19.00h   

ERÖFFNET.

Wir freuen uns auf Sie !

 

Ein kleiner Einblick auf diese bevorstehende Ausstellung :

Galerie EG

     

   

Galerie UG

 

———————————————————————————————————————————

———————————————————————————————————————————


——————————————————————————————————————————-

AUSSTELLUNG   EXTERN

JANUAR   /   FEBRUAR   /   MÄRZ   2018

ENGELBERG (siehe Einladung unten)

——————————————————————————————————————————-




 




——————————————————————————————————————————-

Die Galeristin Lilian Putincanin aus Zug eröffnet die Winterausstellung 2017 / 2018 im Hotel „Waldegg“ in Engelberg.

  

 

Einblicke in die Vernissage vom 9. Dezember 2017

 

 

 

 

  

Fotos: Jaap Super, Stans + Urs Rauber, Hirschthal

Objektfotos: David Ormerod, Buchrain

——————————————————————————————————————————-


Galerie  EG :

———————————————————————————————————————————

Galerie  UG :

———————————————————————————————————————————

16. September 2017 – GALERIE-KONZERT

Ein besonderer Glanz – das Piano-Konzert mit    CHRISTOF FANKHAUSER                             Die vielen Facetten seines künstlerischen Wirkens haben sich wunderbar entfaltet.                   Die geladenen Gäste erlebten an diesem Kunst-Ort an der Belpbergstrasse SINN-volle Momente.

 

 

 

 

  

———————————————————————————————————————————

9. September 2017 – GALERIE-APÉRO

DAS  GALERIE-AMBIENTE  ALS KULISSE FÜR EINEN RUNDEN GEBURTSTAG

        

   

———————————————————————————————————————————

IMPRESSIONEN VON DER VERNISSAGE AM 26. AUGUST 2017

 

Musik: Maja Rohlenovà, Tschechien

Fotos: Urs Rauber, Hirschthal

  

 

  

 

 


———————————————————————————————————————————

Kleiner visueller Einblick in unsere Vernissage vom 10. Juni 2017

Fotos und Musik: Heinz Maeder, Kaufdorf

 

 

 

———————————————————————————————————————————

R.S. FORMAT

ZEIGT

CLAUDIA CANTIENI
BILDER IN OEL UND MODELLIERPASTE

CORINA BURKHARD
KERAMIK

ROLAND SUTER
OBJEKTE / ASSEMBLAGEN

3. MÄRZ – 29. APRIL 2017

rs-zeigt-01

1. APRIL VERNISSAGE
KONZERT UND APÉRO 17.00 -19.00

 

 

 

 

———————————————————————————————————————————

23. Oktober bis 6. November 2016

Die Galerie R.S. FORMAT von Roland Suter – Belp (BE),
präsentiert Bilder und Skulpturen von 25 Internationalen und Schweizer Kunstschaffenden der Künstlergruppe „Uros Predic“.

Vernissage: Sonntag 23. Oktober 2016 von 13.00 – 17.00 Uhr
Finissage: Sonntag 6. November 2016 von 14.00 – 17.00 Uhr
Apéro zur Vernissage und Finissage

Öffnungszeiten:
Do: 09.00 – 11.30 Uhr
Fr. 14.00 – 17.00 Uhr
Sa. 09.00 – 12.00 Uhr
So. 12.00 – 17.00 Uhr

———————————————————————————————————————————

Event auf dem roten Teppich – 04. Juni 2016

event-1

event-2

Ein besonderer Begegnungsmoment in den Galerie-Räumen, erlebten wir mit Edith und
K. Andreas Finger. Sie beschenkten uns mit hochkarätiger Flötenmusik – zwischen den Musikstücken, Texte von Ernesto Cardenal. Wir konnten die geladenen Gäste mit Konzert, Apéro und Ausstellung verwöhnen.

———————————————————————————————————————————

Christina-Elvina Lanz (Gastaussteller)

FARB- UND MATERIAL-KOMPOSITIONEN AUF HOHEM NIVEAU

Wenn Christina-Elvina Lanz zum Pinsel greift, entstehen Bilder mit Tiefe und Authentizität. Es sind nicht einfach gemalte Bilder, sondern Farb- und Material-Kompositionen die durch ihre Dreidimensionalität vom Leben durchdrungen sind. Von einem Leben, das seit Jahren von Krankheit und Schmerzen geprägt und dominiert wird. Die Kompositionen von Christina-Elvina Lanz, gehen gerade deshalb unter die Haut und berühren.

Materialien wie: Gips, Beton, Katzenstreu, Sand, verschiedene Kiesarten und viele mehr, geben jedem Werk seinen ganz persönlichen Ausdruck und Charakter. Christina arbeitet mit Farbpigmenten – jede Farbnuance wird in langen Prozessen entwickelt und kreiert.

Lassen Sie sich von der reichen Materialfülle und Farbpalette überraschen und inspirieren.

Hinweis: Um die Bilder auf dem PC zu vergrössern klicken Sie Bitte auf das Symbol „FS“ (unten rechts) auf dem Smartphone einfach auf das Bild klicken. Um die Slideshow zu starten oder beenden drücken Sie auf das Symbol „SL“ (unten rechts).